Karibik Costa Rica

Karibik Costa Rica
  • Anzahl der Touristen: ab 2
  • Dauer: 10 Tage/ 9 Nächte
  • Passend für: Abenteuer, Naturschutz, Strand
869 US$ p.P. im DZ
4.2
Bitte bewerten:
(4.2 / 30 votes)

Reise Costa Rica Karibik

Urwald und Tiere in der Karibik

Abenteuer und Natur entlang der costa-ricanischen Karibikküste erleben- spannend und authentisch. 

Die Natur in Costa Rica erleben. Dieser Baustein passt hervorragend an den Anfang einer Reise nach Costa Rica und verbindet 5 große Ziele, die einfach zu einer Costa Rica- Reise dazu gehören: Die internationale Ankunft im Zentraltal mit 2 komfortablen Nächten und einem Tag zum Ankommen, River Rafting auf dem Rio Pacuare- eines der spannendsten und abgelegensten Ziele in ganz Costa Rica, die traumhaften Strände der Karibik von Costa Rica, den tierreichen Tortuguero Nationalpark und den Braulio Carrillo Nationalpark-  welches unser Meinung nach, der aufgenedste Nationalpark des ganzen Landes ist. In jedem Falle ist das eine der unbekanntesten Zonen von Costa Rica. 

Die Koordination zwischen den eigenen Bausteinen organisieren wir so genial, dass die Fahrtzeiten so kurz und günstig wie möglich bleiben und wir das alles mit sicheren Transfers organisieren.
Die Dauer des Bausteins ist flexibel, als Vorschlag beschreiben wir hier 10 Tage/ 9 Nächte. Das kann aber noch um weitere sehr spannende Ziele erweitert werden und kann mit uns abgesprochen werden. Für diese Reisebausteine ist kein Mietwagen erforderlich- dieser wäre eher hinderlich. Denn die Ziele sind so abgelegen, dass man diese mit dem Wagen überhaupt nicht gut erreichen kann. Nach diesen zehn Tagen Abenteuer, können wir am Ende der Route, in Horquetas- am Hang des Braulio Carrillo NP- einen Mietwagen übergeben lassen. 

Puerto Viejo

Die Rundreise startet in unserer kleinen Posada Nena in Santa Ana, wunderschön gelegen mit dem weltweit zweitbesten Klima. Hier liegt eine Telefonkarte bereit, wir helfen beim Einrichten vom Waze und haben Kartenmaterial und Reiseunterlagen hier. Von hier kann man gut die Cerros de Escazú oder San José auf eigene Faust erwandern.

Montage rafting

Am 3. Tag geht es ganz früh zu einem der spannendsten Abenteuer, die man in Costa Rica erleben kann. Einer Raftingtour auf dem Rio Pacuare. Man fährt insgesamt 30 km auf dem abgelegensten Fluss von ganz Costa Rica- erst ganz am Ende spürt man, dass es noch Zivilisation gibt. Die gesamte Strecke führt durch absolut unzugängliches und wildes Land, hohe Felsen und undurchdringlicher Urwald säumen die Ufer. Man muss 38 Stromschnellen bezwingen, 4 davon Klasse IV, die anderen Klasse II und III. Klasse V wäre die höchste Stufe, es wird also schon ganz schön spannend. Falls Jemand es lieber ruhig mag, dann können wir als Alternative eine Soft- Raftingtour auf dem Rio Reventazón einplanen mit leichten Stromschnellen max. Klasse II, gut geeignet für Familien oder Gäste, die es lieber etwas ruhiger haben. Das ist dann eher eine Tierbeobachtungstour, als eine Abenteuertour.

Die Tour endet in unsere Posada Nena in Puerto Viejo in der Karibik, wo man bei einem kühlen Bier die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen kann. Der Ort und die nahe Umgebung bietet die nächsten Tage fantastische Optionen, die man alle mit dem Fahrrad (das wir zur Verfügung stellen) erkunden kann: Strände, Flüsse, Tiere, Ara Zentrum- es gibt so viel zu tun und zu machen, dass die 3 Tage wie im Flug vorbeigehen.

Dann startet das nächste Urwalderlebnis. Die Flora und Fauna des Nationalparks Tortuguero ist einmalig auf der Welt. Unsere Guides zeichnen sich durch viel Erfahrung und Hintergrundwissen aus und stehen für jede Frage zur Verfügung.

Caribe

Folgende Tour ist in den zwei Tagen inklusive: eine guided Frühtour mit einem mittelgroßen Kajak mit elektrischem Hilfsmotor am frühen Morgen. Man fährt tief in den Nationalpark Tortuguero, bei der man eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen sieht und kennenlernt. Besonders die Vogelwelt ist um diese Uhrzeit sehr aktiv und man bekommt so einige der über 300 Vogelarten des Nationalparks zu Gesicht. Dazu bekommt man ausführlichen Erklärungen zum tropischen Regenwald und seinen Bewohnern. Der Eintritt in den Nationalpark musss extra entrichtet werden, am besten macht man das schon im Voraus ab Puerto Viejo- da man das Online kaufen muss und das Netz in Puerto Viejo wesentlich stabiler und schneller ist. 

Später findet noch der Besuch des Ortes Tortuguero statt: Ein netter, freundlicher Ort, in dem die Taxen Fahrräder mit Anhänger sind. Tortuguero ist direkt am Strand gelegen und besitzt ein sympathisches Flair. Man kann das nette Museum besuchen oder einfach nur durch die Gassen bummeln und das Leben abseits der Zivilisation genießen.

Eine absolute Attraktion ist der Schildkrötenlaich: das ist nur in der Laichzeit von Juli bis Oktober möglich und stellt ein unvergessliches Erlebnis dar. Man geht in der Nacht an den Strand und beobachtet eine der Riesenschildkröten dabei, wie sie ihre Eier legt und das Nest dann wieder zuschaufelt. Das Ganze wird streng von freiwilligen Helfern überwacht, damit die Schildkröten in ihrer Arbeit nicht gestört werden. Fotografieren und weiße Taschenlampen sind streng verboten, dunkle Kleidung ist Pflicht. Diese Tour ist optional und man muss ich dazu getrennt beim Guide anmelden, die Uhrzeit und der Ort des Besuchs werden ausgelost- in der Regel findet die Tour von 20-22 oder von 22- 24 Uhr statt.

Die Reise geht dann weiter in die abolute Wildnis. Der Braulio Carrillo NP mit über 50 Tausend Hektar Größe gilt als einer der abwechslungsreichsten Parks in Bezug auf Wildlife und Biodiversität. Unsere Lodge liegt praktisch inmitten des Parks in der absoluten Wildnis, mt einem eigenen, privatem Zuganz zum Park. Natur pur- purer kann man das nicht erleben. Hier verbringt man 2 Nächte, incl. Halbpension und einer spannenden, sehr individuellen Tour täglich. 

Forest

Das Ende der Reise findet in Horquetas statt. Hier können wir einen Mietwagen übergeben lassen, um den Rest der Republik zu erkunden oder die Reise wird mit einem anderen Transportmittel fortgesetzt. 

Weitere Erweiterungsmöglichkeiten: ein Abstecher nach Bocas del Toro in Panama. Traumhaft. Hier kümmern wir uns um den Transport zur Inselgruppe und machen Hotel- und Tourvorschläge.

Die Rundreise kostet im Doppelzimmer 869 US$ pro Person, im Einzelzimmer 1135 US$. Ein fantastischer Preis, den nur wir durch viele Eigenleistungen so erfüllen können.  

2 Übernachtungen in Posada Nena, Santa Ana
ab Santa Ana bis Puerto viejo, Karibik
3 Übernachtungen in klimatisierten Superior Zimmer in Posada Nena, Karibik
2 Übernachtungen mit 1 Tour in la Baula oder vergleichbarer Lodge
2 Übernachtungen incl. Halbpension in rustikaler Abenteuerlodge
25 Jahre Erfahrung
Bei Alautentico haben wir viel Erfahrung gesammelt.
  • 4m+ zufriedene
    Gäste
  • 58 individuelle
    Touren
  • 44 enge
    Partnerhotels

Costa Rica Newsletter bestellen

Hier kann man schnell und unkompliziert unsere unregelmäßig erscheinenden Informationen zu uns und unseren Zielregionen bestellen.

Wir stellen ein buntes Programm mit aktuellen Informationen zusammen, präsentieren neue und alte Projekte, neue Ideen und unsere Partner in Costa Rica, Panama und Guatemala. 

Hier bestellen

gesammelte Newsletter aus Costa Rica